LANDR BLOG

InspirationMusiktheorie

Dur-Tonleitern: Wie man die wichtigste Tonleiter in der Musik einsetzt

Dur-Tonleitern: Wie man die wichtigste Tonleiter in der Musik einsetzt

Dur-Tonleitern sind einer der wesentlichen Grundbausteine der westlichen Musik. Sie sind mit die am häufigsten benutzten Tonleitern.

Auch wenn das Einüben der Dur-Tonleiter nicht wirklich nach viel Spaß klingt, ist es den Aufwand auf jeden Fall wert.

Wenn du deine Dur-Tonleitern in- und auswendig kennst, kannst du ohne Probleme die restlichen Aspekte der Musiktheorie angehen.

In diesem Artikel erkläre ich dir, was Dur-Tonleitern sind und wie du sie mit ein wenig Übung in deiner eigenen Musik anwenden kannst.

Was ist eine Dur-Tonleiter?

Die Dur-Tonleiter ist eine Tonleiter mit sieben Noten, die aus einem Muster aus Ganzton- und Halbtonschritten besteht. Die Halbtonschritte liegen zwischen der dritten und vierten, sowie der siebten und achten Note der Tonleiter.

Die Dur-Tonleiter ist eine Tonleiter mit sieben Noten, die aus einem Muster aus Ganzton- und Halbtonschritten besteht.

Die Dur-Tonleiter wird auch diatonische Tonleiter genannt. Das bedeutet einfach nur, dass die Halbtonschritte in der Tonleiter so weit wie möglich auseinanderliegen.



Falls das verwirrend klingt, keine Sorge! Wir schauen uns in diesem Artikel alle Halbton- und Ganztonschritte an.

Dann legen wir mal los.

Wie man Dur-Tonleitern bildet

Um die Dur-Tonleiter zu verstehen, schaust du dir am besten die Klaviertastatur an.

Wenn du dir lediglich die weißen Tasten anschaust, schaust du dir automatisch die C-Dur-Tonleiter an.

Die C-Dur-Tonleiter beginnt bei der weißen Taste vor den zwei schwarzen Tasten. Dabei handelt es sich um die erste Tonleiterstufe.

starting on c

Bevor wir die Dur-Tonleiter bilden können, musst du die Ganz- und Halbtonschritte kennen.

Ein Halbtonschritt ist der Abstand von einer Note zur direkt auf sie folgenden Note. Ein Ganztonschritt entspricht zwei Halbtonschritten.

Ein Halbtonschritt ist der Abstand von einer Note zur direkt auf sie folgenden Note. Ein Ganztonschritt entspricht zwei Halbtonschritten.

half step and whole step

Schau dir die Klaviertastatur an. Finde das C und benutze die folgende Formel, um die C-Dur-Tonleiter zu spielen: Ganztonschritt, Ganztonschritt, Halbtonschritt, Ganztonschritt, Ganztonschritt, Ganztonschritt, Halbtonschritt.

major scales notes

Während du die Tonleiter ihren Ganz- und Halbtonschritten entsprechend spielst, spielst du auch alle Tonleiterstufen von eins bis sieben.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast soeben die C-Dur-Tonleiter gespielt. Diese Tonleiter verrät dir, dass C-Dur keine Vorzeichen hat – weder Kreuze noch bs.

Dur-Tonleitern in anderen Tonarten bilden

Wenn du eine C-Dur-Tonleiter bilden kannst, kannst du sie auch von jeder anderen Note aus bilden.

Wenn du eine C-Dur-Tonleiter bilden kannst, kannst du sie auch von jeder anderen Note aus bilden.

Wenn du eine C-Dur-Tonleiter bilden kannst, kannst du sie auch von jeder anderen Note aus bilden.

Dann schauen wir uns mal die D-Dur-Tonleiter an.

Starte bei D und benutze die Dur-Tonleiter-Formel D Ganztonschritt zu E, Ganztonschritt zu F#, Halbtonschritt zu G, Ganztonschritt zu A, Halbtonschritt zu H, Ganztonschritt zu C#, Halbtonschritt zu D.

d major scale

Wir stellen fest, dass die D-Dur-Tonleiter zwei Kreuze enthält: F# und C#.

Am Anfang muss man sich daran erst gewöhnen, doch mit der Zeit stellt sich das Ganze von selbst ein.

Nach einer Weile wird das alles natürlich und es fällt dir leichter, diese Informationen auf andere Bereiche der Musik zu übertragen.

Du kannst mit dieser Formel den Quintenzirkel durchlaufen und alle Tonarten üben.

Die Modi der Dur-Tonleiter

Mit der Dur-Tonleiter werden auch die musikalischen Modi gebildet. Die Modi enthalten die verwandte Moll-Tonleiter, sowie andere häufig verwendete Tonleitern.


Alle Modi basieren auf der Formel der Dur-Tonleiter.

Alle Modi basieren auf der Formel der Dur-Tonleiter.

Die Dur-Tonleiter wird ionischer Modus genannt, weil er bei der ersten Tonleiterstufe beginnt. Die restlichen sechs Tonleiterstufen der Dur-Tonleiter liefern dir andere Modi.

Zum Beispiel: Wenn du die C-Dur-Tonleiter bei der zweiten Note – dem D – beginnst, erhältst du D dorisch: D E F G A H C D.

Mache mit diesem Muster bei den anderen Noten weiter. Dadurch erhältst du unterschiedliche Modi der Dur-Tonleiter und du kannst die verschiedenen klanglichen Eigenschaften hören.

Lies dir unseren detaillierten Leitfaden durch, falls du dich eingehender mit den Musik-Modi beschäftigen willst.

Dur-Tonleitern in der Musik

Die Dur-Tonleiter wird als die grundlegende Tonleiter der westlichen Musik angesehen. Wir assoziieren ihren hellen, stabilen Klang mit fröhlicher Musik.


Die Dur-Tonleiter ist das Fundament der funktionalen Harmonik. Erinnerst du dich an das Ganzton-Halbton-Muster, von dem wir es vorher hatten?

Es ist die Position der Halbton-Intervalle, die das Gefühl von Spannung und Entspannung in Akkordfolgen produziert, deren Akkorde mit Noten der Dur-Tonleiter gebildet werden.

Das klingt zwar sehr theoretisch, doch es ist der Grund, warum die Dur-Tonleiter so ziemlich überall in der Musik zu finden ist.

Bei einer so grundlegenden Tonleiter ist es schwierig zu sagen, wo man sie am besten einsetzt. Am besten folgst du deinen Ohren und lässt dich von deiner Kreativität leiten.

Ohne Dur keine Musik

Die Dur-Tonleiter solltest du in deinen musikalischen Übungen auf keinen Fall außen vor lassen. Übe sie in allen 12 Tonarten und nutze sie, um neue Melodien und Harmonien zu erzeugen.

Sobald du diese Tonleiter im Ohr hast, kannst du so ziemlich alles stemmen.

Unlimited mastering &amp; distribution, 1200 royalty-free samples, 30+ plugins and more! <a href="https://join.landr.com/landr-studio/?utm_campaign=acquisition_platform_en_us_studio-generic-new-blog-ad&amp;utm_medium=organic_post&amp;utm_source=blog&amp;utm_content=left-hand-generic-ad&amp;utm_term=general">Get everything LANDR has to offer with LANDR Studio.</a>

Unlimited mastering & distribution, 1200 royalty-free samples, 30+ plugins and more! Get everything LANDR has to offer with LANDR Studio.

Anthony Albanese

Anthony is a composer and producer at RVRSPlay and founder of the jazz pop duo Elluisoir.

@Anthony Albanese

Verpasse keinen Post aus dem LANDR Blog

Neueste Beiträge