LANDR BLOG

Musik-Ausrüstung

Die 6 besten Online-DAWs fürs Musikmachen

Die 6 besten Online-DAWs fürs Musikmachen

Eine Digital Audio Workstation ist normalerweise eine nicht zu verachtende Investition. Und meistens braucht man auch einen recht leistungsstarken Computer.

Zum Glück gibt es kreative Online-Tools, mit denen man im Handumdrehen Musik kreieren kann. Diese Online-Musik-Softwares liefern Funktionen, die mit denen von traditionellen DAWs vergleichbar sind.

Online-DAWs sind perfekt, wenn du richtig Musik machen willst, ohne in eine vollwertige DAW investieren zu müssen.

Was ist eine Online-DAW?

Eine Online-DAW ist ein Software-Programm für die Aufnahme von Musik und die Sequenzierung, die in deinem Browser oder einer webbasierten App läuft. Online-DAWs beherbergen und verarbeiten Audio-Dateien ausschließlich in der Cloud, statt die Hardware deines Geräts in Anspruch zu nehmen.

Sie können auf ediversen Geräten benutzt werden, darunter Smartphones, Netbooks, Tablets und herkömmliche PCs.

Früher war diese Technologie so beschränkt, dass die Audio-Verarbeitung lediglich mit großen Maschinen umgesetzt werden konnte. Doch heutzutage ermöglichen schnelle Internetverbindungen und Cloud-Computing den 100%-igen Online-Betrieb einer DAW.

Heutzutage ermöglichen schnelle Internetverbindungen und Cloud-Computing den 100%-igen Online-Betrieb einer DAW.

Warum eine Online-DAW benutzen?

Online-DAWs können überall eingesetzt werden, auf jeder Art von Plattform und Hardware. Sie sind mit Blick auf Zusammenarbeit konzipiert worden und im Allgemeinen einfacher in der Benutzung als vollwertige DAWs.

Falls du auf der Suche nach einem Weg bist, wie du einfach Musik kreieren kannst, du jedoch kein massives Produktionsprogramm erlernen willst, dann könnte eine Online-DAW genau das Richtige für dich sein.



Doch trotz ihrer Vorteile, bringen Online-DAWs auch ein paar Nachteile und Beschränkungen mit sich, die du nicht außer Acht lassen solltest.

Traditionelle DAWs stehen nach wie vor an erster Stelle, wenn es um Stabilität, Flexibilität und rohe Leistungsstärke geht.

Außerdem dauert der Wechsel von der DAW, die deine Mitstreiter*innen benutzen, zu einer Online-DAW seine Zeit und kostet so manche Mühen. Ziehe ein Tool für die musikalische Zusammenarbeit in Betracht, falls du mit Leuten zusammenarbeitest, die ihre eigene DAW bevorzugen.

Und falls du lediglich online Beats bauen willst, ist ein Online-Beatmaker der wahrscheinlich bessere Ausgangspunkt.


Dann wollen wir uns mal den 6 besten Online-DAWs widmen:

1. Soundtrap

soundtrap online daw

Soundtrap war das erste webbasierte, plattformübergreifende kollaborative Musikaufnahmestudio.

Es ist die perfekte Einleitung in die Welt der Online-DAWs und verfügt über die wesentlichen Funktionen eines typischen Aufnahme-Setups.

Seine leistungsstarken Tools für die Zusammenarbeit machen Soundtrap zur Online-DAW der ersten Wahl für viele Lehrer*innen. Dank seiner Funktionen wie Videoanrufe und Google Classroom ist es ein super Tool für Anfänger*innen, die lernen wollen.

2. Amped Studio

amped studio online daw

Amped Studio ist eine einzigartige Online-DAW, die fur Produzent*innen gemacht ist, die schnell kreieren müssen/wollen. Mit ihrer ‘Summfunktion’ kannst du Gesang und Beatboxing in MIDI-Daten verwandeln.

Amped Studio beinhaltet WAMs – browserbasierte Audio-Plugins. WAM steht für “Web Audio Module”. Auf Amped Studio sind mehrere kostenlose WAMs verfügbar, doch es gibt noch weitere zum Herunterladen auf wam.fm.

Amped Studio kann kostenlose genutzt werden. Premium-Nutzer*innen erhalten Zugriff auf weitere Plugins, darunter ein Kompressor, Limiter, Gate, Expander und Phaser.

3. Soundation

soundation online daw

Soundation ist eine weitere tolle Online-DAW, die ihren eigenen Sequencer benutzt. Sie bietet viele Funktionen, die man sonst nur in teuren Desktop-Programmen bekommt.

Sie verfügt über sage und schreibe 700 lizenzfreie Loops und fünf virtuelle Synthesizer. Außerdem gibt es vier Sample-Player und 14 Echtzeit-Effekte. Zu den nennenswerten Effekten gehören: der Sidechain-Simulator “Fakie” sowie “Wubfilter”, mit dem man anhand von LFOs Filter automatisieren kann.

Soundation ist kostenlos verfügbar. Accounts, für die man bezahlt, erhalten Zugriff auf mehr als 12.000 Loops und Samples, sowie einen parametrischen EQ mit 8 Bändern.

4. Audio Tool

audio tool online daw



Audio Tool ist eine Online-DAW, die sich der modularen Welt widmen. Sie eignet sich prima dazu, um den Workflow früher elektronischer Musiker*innen zu erlernen.

Der modulare Workflow bietet dir komplette Freiheit, um unterschiedliche Synthesizer-Ausgänge zu routen, zu trennen oder zusammenzufügen.

Audio Tool nutzt seine Community, um ihre Bibliothek mit über 250.000 Samples und 50.000 Geräte-Presets zu vergrößern. Außerdem gibt es eine beeindruckende Menge an Effekten, Synthesizern und Drum-Machines.

Audio Tool ist kostenlos, was es zu einer der wertvollsten DAWs auf dieser Liste macht. Schau sie dir an und werde Teil ihrer Community aus Musikschaffenden.

5. Bandlab

bandlab online daw

Bandlab ist ein wahres Online-DAW-Kraftwerk, auf das man über diverse Plattformen zugreifen kann. Sie ist außerdem die einzige Online-DAW, die über ihre eigene Hardware verfügt. Über die Hardware kannst du Instrumente anschließen.

Wie Soundtrap bietet auch Bandlab Tools für die Zusammenarbeit wie Videokonferenzen und Nachrichten. Es verfügt außerdem über lehrreiche Funktionen, die im Klassenraum genutzt werden können.

Auch Bandlab ist kostenlos und verfügt über eine aktive Online-Community.

6. Audio Sauna

audio sauna

Audio Sauna ist eine Online-DAW mit einer Vielfalt an Synthesizern und einem strapazierfähigen Sampler. Sie unterstützt kein Audio, ist jedoch ein tolles Tool, falls du unterschiedliche Arten der Synthese und des Samplings lernen willst.

Sie verfügt über einen Synthesizer im Analog-Stil sowie einen FM-Synthesizer. Beide Synthesizer beinhalten Presets und eine große Vielfalt an personalisierbaren Parametern.

Wir weisen darauf hin, dass diese DAW über Flash läuft und seit einer Weile nicht mehr aktualisiert wurde. Nichtsdestotrotz ist sie 100% kostenlos und funktioniert gut.

Online Musik machen

Online-DAWs gehen so schnell nirgendwo hin.

Es ist schwer zu sagen, ob sie irgendwann zur neuen Norm werden, da das Internet immer leistungsstärker und zugänglicher wird.

Probiere eine dieser DAWs aus und bilde dir deine eigene Meinung. Erstelle einen Track und master und vertreibe ihn.

Unbegrenztes Mastering & Vertrieb, 1.200 lizenzfreie Samples, 30+ Plugins und mehr! Hol dir alles, was LANDR zu bieten hat, mit LANDR Studio.

Annika Wegerle

Annika liebt verquere Geschichten und schillernde Figuren. Sie schreibt über Musik und alles, was sie sonst in die Finger bekommt.

@Annika Wegerle

Verpasse keinen Post aus dem LANDR Blog

Neueste Beiträge