LANDR BLOG

Musik-Ausrüstung

10 kostenlose VST-Plugin-Effekte, die deinem Mix mehr Würze verleihen

10 kostenlose VST-Plugin-Effekte, die deinem Mix mehr Würze verleihen

Bringe deinen Werkzeugkasten für die Produktion auf den neuesten Stand.

Es gibt mittlerweile ein ganzes Meer an innovativen VST-Plugins, der schwierigste Teil besteht daher darin, die richtigen herauszupicken.

Doch keine Sorge – wir helfen dir dabei. Wir haben ein paar Plugins für dich zusammengestellt, um dir die Suche etwas zu erleichtern. Oh, und sie sind alle kostenlos!

Das Thema der Auswahl ist Effekte – sie werden deinem Mix das Extra an Wumms verpassen.

Hier kommen 10 kostenlose VST-Effekte-Plugins, die deinem Sound mehr Farbe verleihen:

1. Valhalla Freq Echo

Das Freq Echo ist ein Frequenz-Shifter mit analoger Echo-Emulation. Mein persönlicher Liebling.

Es versorgt dich mit Chorus-, Phasing und Flanger-Effects. Mach dich an die Arbeit und kreiere ein paar wilde Glissandos und fliehende Echos.

0000_ValhallaFreqEcho

Es eignet sich prima für Dub- und psychedelische Effekte, lässt sich jedoch auch dazu nutzen, Basslines aufzupeppen.

Solltest du ein Fan von Delia Derbyshire sein, wirst du es lieben.

Kompatibel mit Mac OS und Windows (VST/AU in 32 und 64-bit, AAX 64-bit, RTAS).

Hier kostenlos herunterladen

2. FuzzPlus3

Hier ist die aktualisierte Emulation eines Verzerrer-Pedals von Audio Damage.

Der zentrale Regler regelt die Fuzz-Verzerrung.
Zudem gibt es einen Tiefpassfilter im Stil des Korg MS-20. Du kannst außerdem das Signal rückkoppeln, für ein wenig zusätzlichen Saft.

0001_FuzzPlus3

Klingt super auf Synthesizern und Drums, da es fleischige, verzerrte Effekte liefert.

Du kannst die Presets benutzen oder deine eigenen erstellen.

Kompatibel mit Mac OS und Windows (VST/VST3/AU 32 und 64-bit).

Hier kostenlos herunterladen

3. MH Thump

MH Thump fügt deinem Track mehr Low-End hinzu. Es erschafft diesen netten Effekt, den man von der TR-808 Drum Machine gewohnt ist.

Es ist ein Audio-Prozessor, der eingespeistes Audiomaterial analysiert, wie z.B. eine Drum-Spur. Danach synthetisiert es ein Signal im tiefen Frequenzbereich und fügt es dem Klangkörper hinzu.

0003_Thump

Es gibt zwei unabhängige Oszillatoren und viele Regler, mit denen man kontrolliert Feineinstellungen vornehmen kann.

Los geht’s, peppe deine Beats auf!

Kompatibel mit Mac OS und Windows (VST/AU/AAX 32 und 64-bit).

Hier kostenlos herunterladen

4. Krush

Krush ist ein sehr faszinierender Bit-Crusher.

Es sorgt für diesen knackigen Effekt, der durch digitale Bit-Reduktion entsteht. Es kann mit seinem Drive und resonanten Filter allerdings auch einen wärmeren, analogen Effekt imitieren.

Wenn es so etwas wie einen eleganten Bit-Crusher gibt, dann ist es definitiv der Krush.

0002_Krush

Mit den Dry- und Wet-Reglern kannst austesten, wie viel des ursprünglichen Signals und Effekts du haben willst.

Die Modulationen können in freier Form genutzt oder an die Rate deiner Wahl angepasst werden.

Kompatibel mit Mac Os und Windows (VST/AU/AAX 32 und 64-bit).

Hier kostenlos herunterladen

5. TSC

Wir stellen vor: der Mercuriall Tube Screamer 808 – dein neues Overdrive-Effekt-Plugin.

Es ist dem Heiligen Gral der Tube-Screamer, dem Ibanez TS-808 Pedal, nachempfunden und macht deine Gitarren-Sounds ‘grungier’. Schalte mit dem Metallschalter zwischen dem TS-808- und dem MOD-Modus um.

0008_TubesCreamer

Mit MOD bekommst du einen etwas dunkleren Sound.

Kompatibel mit Mac OS und Windows (VST/AU/AAX 32 und 64-bit).

Hier kostenlos herunterladen

6. Pecheneg Tremolo

Das Pecheneg ist ein Tremolo-Effekt, anhand dessen du mit deinem Sound rhythmische Modulationen erzeugen kannst.

Im Tempo-Bereich kannst du die Frequenz spielen, indem du entweder eine Note oder eine Frequenz wählst.

Genau wie bei der Anwendung von LFOs kannst du mit dem Pecheneg Tremolo die Wellenform verändern.

0007_PechengTremolo

Dieser Effekt verbessert den Groove deines Tracks und haucht deinen Synthesizern und Basslines Leben ein.

Kompatibel mit Mac OS und Windows (VST/AU 32 und 64-bit).

Hier kostenlos herunterladen

7. TAL Chorus -LX

Der Stereo-Chorus-LX von TAL ist dem Juno-60–Chorus von Roland nachempfunden.

Er verfügt über zwei verschiedene Modi (I und II), die du zusammen oder getrennt anwenden kannst.

Mit dem Wet-/Dry-Regler kannst du festlegen, wie viel des Effekts du haben möchtest.

0009_TalChorus

Verleihe deinem Bass oder Synthesizer ein wenig mehr Schneid und Fülle.

Kompatibel mit Mac OS und Windows (VST/AU/AAX 32 und 64-bit).

Hier kostenlos herunterladen

8. TDR Nova

Der TDR-Nova ist ein vierbändiger, dynamischer Equalizer (EQ). Ein wahrer Alleskönner.

Er hilft dir dabei, deine Drum-Spur knackiger zu machen oder bestimmte Frequenzen zu verstärken, falls nötig.

Alle ProduzentInnen brauchen einen EQ für alle Fälle. Dieser EQ ist da genau der richtige.

0006_Nova

Er verfügt über einen eingebauten Spektrumanalysator für präzises EQing.

Es gibt zudem einen Preset-Manager, A/B-Vergleich, Löschen/Wiederholen-Funktionen und mehr.

Kompatibel mit Mac OS und Windows (VST/AU/AAX 32 und 64-bit).

Hier kostenlos herunterladen

9. Protoverb 1.0

Das Protoverb von U-He ist eine andere Art von Hall.

Das Coolste am Protoverb ist, dass man willkürliche Settings generieren und diejenigen speichern kann, die einem gefallen.

0005_ProtoVerb

Dieses Plugin steht ganz im Geiste des Ausprobierens – finden wir super. Es ermutigt NutzerInnen dazu, ihre bevorzugten Settings über einen Button auf dem Plugin zu teilen.

Kompatibel mit Mac OS, Windows und Linux (VST/VST2/AU/AAX 32 und 64-bit).

Hier kostenlos herunterladen

10. PanCake 2

Zu guter Letzt: der flexibelste Panning-Effekt, der dir jemals in die Hände fallen wird.

Mit dem PanCake 2 kannst du die Kurven deiner Panning-Modulation manuell zeichnen. Außerdem kannst du auch eine nach dem Zufallsprinzip generieren.

0004_Pancake

Es ist einfach zu bedienen und sehr visuell. Das LFO im PanCake 2 kann mit deiner DAW synchronisiert werden.

Du kannst damit hartes Panning vornehmen, um dramatische Effekte zu erzielen. Oder versuch’s mit weichem Panning für subtile Variationen.

Kompatibel mit Mac OS oder Windows (VST/AU in 32 und 64-bit).

Hier kostenlos herunterladen

Mehr Würze für deinen Mix

Mit den richtigen Effekten kann man einen faden Mix in einen großartigen Mix verwandeln.

Die guten Neuigkeiten: Du musst dafür keine hunderte von Euros ausgeben.

Wir haben 10 VST-Effekte ausgewählt, von denen wir wissen, dass du sie lieben wirst.

Schnapp sie dir alle und probiere sie aus. Im Kommentar-Bereich kannst du uns wissen lassen, wie du sie findest!

Lies dir auch unsere anderen Empfehlungen für VST-Plugins durch:

Unlimited mastering &amp; distribution, 1200 royalty-free samples, 30+ plugins and more! <a href="https://join.landr.com/landr-studio/?utm_campaign=acquisition_platform_en_us_studio-generic-new-blog-ad&amp;utm_medium=organic_post&amp;utm_source=blog&amp;utm_content=left-hand-generic-ad&amp;utm_term=general">Get everything LANDR has to offer with LANDR Studio.</a>

Unlimited mastering & distribution, 1200 royalty-free samples, 30+ plugins and more! Get everything LANDR has to offer with LANDR Studio.

Annika Wegerle

Annika liebt verquere Geschichten und schillernde Figuren. Sie schreibt über Musik und alles, was sie sonst in die Finger bekommt.

@Annika Wegerle

Verpasse keinen Post aus dem LANDR Blog

Neueste Beiträge