LANDR BLOG

InspirationMusik-Ausrüstung

Die 10 besten kostenlosen Songwriting-Tools für Musiker*innen

Die 10 besten kostenlosen Songwriting-Tools für Musiker*innen

Songs zu schreiben ist nicht einfach. Manchmal weiß man nicht, wo man anfangen soll, und ein anderes Mal kommt man an einem bestimmten Punkt einfach nicht weiter.

Doch das Ganze muss nicht so deprimierend sein. Mittlerweile gibt es mehr großartige Tools, die einem beim Songwriting behilflich sind, als jemals zuvor.

Du suchst nach der richtigen Akkordfolge für deine Bridge? Oder vielleicht brauchst du ein simples Drum-Pattern als Begleitung? Oder du willst dich wieder an diese perfekten Lyrics erinnern, die du für den Refrain geschrieben hast?

Egal, wo es hapert – diese Liste der zehn besten kostenlosen Songwriting-Apps und -Tools hilft dir dabei, deine Inspiration anzukurbeln.

1. Autochords

Autochords ist ein simpler und benutzerfreundlicher Akkord-Generator, der diverse Stimmungen und Tonarten funktioniert. Das Browser-Tool generiert vier verschiedene Akkordfolgen und alle Akkorde in allen verfügbaren Tonarten.

Perfekt für: alle, die dabei sind, ihr musiktheoretisches Wissen aufzubauen und schnell Ideen generieren müssen.

2. The Method Behind The Music Dictionary

https://blog.landr.com/wp-content/uploads/2019/04/songwritingtools_2-The-Method-Behind-The-Music.jpg

Das Wörterbuch Method Behind the Music listet alle gängigen Begriffe auf, die man in einer klassischen Partitur findet.

Du weißt nicht, wo der Unterschied zwischen Glissandi und Crescendi liegt? Kein Problem. Von Coda bis zur Triade wird alles im Stil eines Glossars beschrieben, was heißt, dass du dein musiktheoretisches Wissen auffrischen und mehr über verschiedene musikalische Konzepte in Erfahrung bringen kannst.

Du weißt nicht, wo der Unterschied zwischen Glissandi und Crescendi liegt? Kein Problem.

Perfekt für: alle, die ihr Wissen bezuglich musiktheoretischer Begriffe auffrischen wollen, um musikalische Ideen besser verstehen und kommunizieren wollen.

3. LANDR Collaboration

https://blog.landr.com/wp-content/uploads/2019/04/songwritingtools_3-LandrCollaboration.jpg

Mit LANDRs Tools für die musikalische Zusammenarbeit kannst du private Links zu deinen Demos oder gemasterten Tracks teilen.

Hol dir Feedback von deinen Freund*innen und Mitwirkenden, um deine Songs zu verbessern. Anhand von Zeitmarken kannst du dich auf spezifische Bereiche beziehen, wie zum Beispiel die Bridge oder den Refrain. Starte ein Projekt und behalte den Überblick über alle Versionen samt der dazugehörigen Kommentare an einem Ort.

Perfekt für: alle, die sich Feedback einholen und mit anderen zusammenarbeiten wollen.

4. Rhyme Zone

https://blog.landr.com/wp-content/uploads/2019/04/songwritingtools_4-Rhymezone.jpg

Rhyme Zone ist ein Reimwörterbuch, mit dem man außerdem Synonyme, Antonyme, ahnlich klingende Wörter und vieles mehr suchen kann.

Der Traum aller Songwriter, die auf der Jagd nach dem letzten fehlenden Wort eines Songtextes sind.

Die Reim-Abteilung listet alle moglichen Reimworter mit unterscheidlichen Silbenanzahlen auf.

Du kannst Wörter sogar bei Metrum filtern oder dir die Beliebtheit der Anwendung eines Worts in Englischen Texten anzeigen lassen.

Perfekt für: alle, die Songtexte überarbeiten wollen, um das eine absolut perfekte Wort zu finden.

5. Hook Theory Trends

https://blog.landr.com/wp-content/uploads/2019/04/songwritingtools_5-HookTheoryTrends.jpg

Hook Theory Trends zeigt dir die Akkordfolgen aus über 12.000 Songs an.

Du kannst dir Clips ansehen und Songs anzeigen lassen, die die gleichen Akkorde benutzen. Du erhältst einen gründlichen Einblick in die Akkorde, die in verschiedenen Refrains, Strophen und Bridges benutzt werden.

Die App ist eine Enzyklopädie von Akkordfolgen, die dir dabei hilft, deine Favoriten zu finden und zu lernen, wie sie funktionieren.

Das beliebte Akkordfolgen-Tool von Hook Theory katalogisiert zudem die beliebtesten Akkordfolgen in Songs.

Das beliebte Akkordfolgen-Tool von Hook Theory katalogisiert zudem die beliebtesten Akkordfolgen in Songs.

Perfekt für: alle, die auf der Suche nach ein wenig Inspiration für ein paar Akkordfolgen sind.

6. HumOn

https://blog.landr.com/wp-content/uploads/2019/04/songwritingtools_6-humon.jpg

HumOn ist eine Songwriting-App für iOS und Android, die einen Song samt Partitur um eine gesummte Melodie herum erstellt.

Ihr Algorithmus generiert unterschiedliche Stile, wie beispielsweise R&B, Klassisch und mehr, indem es simplen Gesang in einen vollständigen Song verwandelt. Du kannst die Songs sogar direkt auf deinen Social Media teilen.

Perfekt für: alle, die eine simple melodische Idee schnell umsetzen wollen, und zwar einfach und überall.

7. iO808

https://blog.landr.com/wp-content/uploads/2019/04/songwritingtools_7-io-808.jpg

iO808 ist eine Browser-App der klassischen Drum Machine TR-808.

Ob du’s glaubst oder nicht, die 808 wurde ursprünglich als ein Studio-Assistent vermarktet, der als Begleitung gedacht war.

Die App kann nützlich sein, wenn man einen Rhythmus erzeugen will. Du kannst mit ihm mitspielen oder ihn aufnehmen. Mit iO808 kannst du sogar eine Javascript Notationsdatei speichern, damit du zuvor erstellte Rhythmen laden kannst.

Perfekt für: alle, die ein paar klassische Drum-Machine-Kompositionen in ihr Songwriting integrieren wollen oder schnell ein paar Rhythmen als Begleitung erzeugen wollen.

8. Bandlab

https://blog.landr.com/wp-content/uploads/2019/04/songwritingtools_8-bandlab.jpg

Bandlab ist eine kostenlose Browser und App-DAW, die eine tolle Alternative zu anderen simplen DAWs wie GarageBand oder Audacity darstellt. Da sie so kompakt ist, kannst du direkt über dein Telefon aufnehmen oder Demos vorspielen.

Perfekt für: alle, die ein benutzerfreundliches Tool brauchen, um mehrspurig Musik aufzunehmen oder vorzuspielen.

9. Audiotool

https://blog.landr.com/wp-content/uploads/2019/04/songwritingtools_9-Audiotool.jpg

Audiotool ist eine kostenlose vollwertige Produktionssuite für deinen Browser.

Ziehe ein paar virtuelle Instrumente und Effekte-Pedals in den Bildschirm und schon bist du dabei, deinen nächsten Hip-Hop- oder Elektro-Track zu kreieren.

Audiotool ahmt die analoge Produktion nach, daher musst du deine Instrumente und Pedals über virtuelle Ein- und Ausgangskabel zusammenpatchen musst.

Audiotool ahmt die analoge Produktion nach, daher musst du deine Instrumente und Pedals über virtuelle Ein- und Ausgangskabel zusammenpatchen musst.

Doch das Ganze ist im Grunde sehr hilfreich, weil es dir dabei hilft, den Signalfluss in deinen Tracks nachzuvollziehen. Mit Audiotool kannst du deine Projekte speichern, aufnehmen und exportieren.

Perfekt für: alle, die ganze Hip-Hop- oder Elektro-Tracks komponieren oder Tracks zum Mitspielen erstellen worden.

10. Chordbot Lite

https://blog.landr.com/wp-content/uploads/2019/04/songwritingtools_10-chordbot.jpg

Chordbot ist eine iOS- und Android-App, mit der man unterschiedliche Akkordfolgen in verschiedenen Tonarten und Modi erzeugen und sampeln kann.

Es ist Autochords ahnlich, jedoch ein bisschen aktiver und detaillierter. Es demonstriert unterschiedliche Akkordfolgen und Stile mit verschiedenen Instrumenten (wie arpeggierten Klavieren, Synthesizern und Akustikgitarren) und Effekten.

Du kannst Songs als MIDI-, WAV- oder Chordbot-Projekte exportieren, um mit anderen zusammenzuarbeiten.

Perfekt für: alle, die Akkordfolgen und Songideen in unterschiedlichen Tonarten und Instrumenten umsetzen wollen.

Das richtige Tool für den Job

Technologien können dir dabei helfen, organisiert und kreativ zu sein, wenn du in einem kreativen Loch steckst und ein bisschen Hilfe mit deinem Songwriting brauchst.

Diese Tools erhöhen deine Fähigkeit, dich kreativ auszudrücken, wodurch der gesamte Prozess einfacher wird und mehr Spaß macht..

Probier’s mit diesen 10 Songwriting-Tools, wenn du das nächste Mal feststeckst oder einfach ein bisschen frische Inspiration brauchst.

Unbegrenztes Mastering & Vertrieb, 1.200 lizenzfreie Samples, 30+ Plugins und mehr! Hol dir alles, was LANDR zu bieten hat, mit LANDR Studio.

Clipper Arnold

Clipper Arnold is a freelance writer and editor. He has been published in LA Record, Arena Music, and more. He has a punk band called Red Tank!

@Clipper Arnold

Verpasse keinen Post aus dem LANDR Blog

Neueste Beiträge